Der Winter des Propheten
Buchvorstellung,  Thriller

Der Winter des Propheten von Håkan Östlundh

(Unbezahlte Werbung)

  • Der Winter des Propheten von Håkan Östlundh
  • Herausgeber : Goldmann Verlag; Deutsche Erstausgabe Edition (19. April 2021)
  • Sprache : Deutsch
  • Taschenbuch : 544 Seiten
  • ISBN-10 : 3442490189
  • ISBN-13 : 978-3442490189
  • Originaltitel : Profetens vinter
  • Abmessungen : 12.7 x 3.7 x 18,7 cm

Der Winter des Propheten von Håkan Östlundh

Die neue, großartige Thriller-Trilogie aus Schweden – rasant, clever geplottet und brandaktuell!

In einem Hotel in Sarajevo verbringt die schwedische Diplomatin Ylva Grey ein Schäferstündchen mit ihrem Kollegen Anders Krantz. Kurz darauf trennen sich die beiden, sodass Anders allein in der Lobby ist, als dort eine Bombe explodiert. Unterdessen versucht im winterlichen Uppsala der Student Elias Krantz verzweifelt, seinen Vater zu erreichen – und muss von dessen Tod erfahren. Ylva, die mit dem Leben davongekommen ist, nimmt Kontakt zu Elias auf. Gemeinsam wollen sie herausfinden, was hinter dem heimtückischen Anschlag steckt. Und müssen im Kreuzfeuer von Geheimdiensten, Regierungen und mächtigen Unternehmern sehr bald um ihr Leben laufen 

Biografie Håkan Östlundh

Håkan Östlundh, geboren 1962 in Uppsala, Schweden, studierte Literatur und arbeitete als Journalist. Er hat bereits mehrere Krimis und Romane veröffentlicht, die in Schweden zu Bestsellern wurden, zudem schreibt er Drehbücher für Film und Fernsehen. »Der Winter des Propheten« bildet den Auftakt seiner packenden Thriller-Trilogie um den Protagonisten Elias Krantz.

Der Winter des Propheten

Der Winter des Propheten – meine Meinung!

Vor Jahren hat der Student Elias seine Mutter verloren und muss nun noch die schlechte Nachricht verdauen, dass sein Vater nach einem Anschlag ums Leben gekommen ist. Auch die zweite Frau von Anders ist durcheinander. Eine Kollegin vom Vater Ylva Grey war bei dem Anschlag in der Nähe, sie musste Anders identifizieren. Ylva trifft sich mit Elias und Marie Louise, um ihnen ein paar Persönliche Dinge zu bringen. Jedoch haben Ylva und Elias den Eindruck, dass mit der ganzen Sache etwas nicht stimmt. Erst versucht jeder für sich herauszufinden wie es zu dem Anschlag gekommen ist. Später versuchen Sie es gemeinsam herauszufinden wie es zu dem Anschlag gekommen ist.

Es handelt sich um den ersten Thriller einer dreiteiligen Reihe um Elias Krantz. Und in der Jugend wurde er auch als „Prophet“ genannt aber diesen Spitznamen mochte er nicht.Er kämpft nicht nur um die Trauer um seinen Vater, sondern er hat auch andere Probleme, die er niemand anvertrauen kann. Der Verlust vom Vater ist größer, und auch die Situation ist überhaupt unheimlich und die Unterlagen sind vom Arbeitsplatz verschwunden. Auch diese von daheim sind verschwunden. Was gibt es da, was man verschweigen möchte und wer hat Interesse an der Geheimhaltung?

Der Autor ist mir nicht unbekannt und ich kannte den Schreibstil, der flüssig und angenehm zu Lesen ist. Hier wurde auch an der Spannung nicht gespart, und zwar von den ersten Seiten bis zur letzten Seite. Ich habe die Spannung aufgenommen und bis zum Ende hat mir das Buch richtig gut gefallen. Auch die Charaktere sind gut ausgewählt, jede hat das besondere an sich und wurde passend in die Geschichte eingebaut. Es gab in einigen Situationen bestimmte Merkmale und so konnte ich spüren wie der Schmerz sein muss, wenn man den Vater verliert und nicht versteht, warum das passiert. Ich gebe dem Buch eine Kaufempfehlung und gebe 5 Sterne.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.