Vogelkäfig
Allgemein

Vogelkäfig ist nicht gleich Vogelkäfig

(Werbung)

Vogelkäfig ist nicht gleich Vogelkäfig. Haustiere sind was Besonderes und es gibt nicht nur Katzen und Hunde, sondern auch viele verschiedene Vögel. Ich hatte als Kind immer Wellensittiche und Kanarienvögel. Erst in den normalen Käfigen aber später habe ich eine sehr große Voliere gekauft, der doch sehr viel Platz war und die man dank der Rollen auch gut auf den Balkon stellen konnte, wenn es vom Wetter passte.  Damals musste ich lange suchen, bis ich große Vogelkäfige fand, die man sich auch leisten konnte. Der Vogelkäfig, den ich dann gekauft habe, war auch eher eine sehr große Voliere in den die Wellensittiche gut Platz hatten.

Es war zwar nicht günstig mit damals 400DM (genau noch DM Zeiten) aber meine Wellensittiche hatten so viel Platz und durch die verschiedenen Türen konnten sie auch im Zimmer frei fliegen. Heute hat man zum Glück das Internet und man kann sich so nicht nur genauer informieren und für seine Lieblinge das richtige finden. Hier clicken für mehr Informationen über Vogelkäfige kann einen helfen, damit man auch das richtige Material findet.

Vogelkäfig

Vogelkäfig ist nicht gleich Vogelkäfig

Nicht jeder Vogelkäfig ist für jeden Vogel geeignet. Man muss immer auf die Anforderungen des Tieres achten. Also die Größe (groß genug gibt es eigentlich nicht), die Gitterstäbe und die Beschaffenheit. Man sollte darauf achten das man genug Türen vorhanden sind, je nach Vogelart die Gitterstäbe abstände beachten und wenn man einen Papagei nimmt, muss man schon extra dafür verwendete Käfige nehmen. Es sind schon viele Sachen, auf die man achten muss.

Damit man auch nichts falsch macht, ist die Seite sehr gut aufgebaut. Es werden Tipps gegeben, worauf man achten muss, damit der Vogel gesund und glücklich ist. Was man noch braucht und kaufen sollte, welches Material und Zubehör man braucht. Für jemand der sich Vögel zulegen möchte, ist die Seite sehr gut mit Informationen bestückt.

Der richtige Vogelkäfig ist nicht leicht zu finden, ein paar Vorschläge findet man auf der Seite. Sehr gut gefällt mir, dass eine Auswahl an Vogelkäfigen gezeigt werden die schon eine gute Größe haben. Sehr gut das man auch die Abstände der Gitter mit aufgezeigt bekommt. Nicht das hier ein Unfall passiert, weil der Vogel den Kopf durchstecken möchte. Und wenn man dann sich entschieden hat, für einen Vogelkäfig sollte man auch auf den richtigen Platz Zuhause achten. Hell und vor allem ohne Zugluft. Es gibt doch recht viel zu beachten, damit die Vögel sich wohlfühlen.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.