Allgemein

VIRTUELLEN SERVER VON COOLHOUSING

(Werbung)

VIRTUELLEN SERVER VON COOLHOUSING. Einen virtuellen Server, eine Housing-Dienstleistungen von Coolhousing ist eine Möglichkeit, damit man viele der wichtigen Daten auf seinen Server liegen hat. Dabei ist natürlich nicht gerade unwichtig, wie der Realverbrauch des Serverhosting ist und wie man die reale Leistungsaufnahme messen kann. Bei Coolhousing ist man für Server und deren Leistung auf der sicheren Seite und bekommt dort auch eine gute Beratung vom Kundendienst.

Einfach und leicht von Zuhause Messungen machen mit VIRTUELLEN SERVER

Man kann ganz einfach und leicht die realen Leistungsaufnahme des Servers Kontrollieren und so die hohen Stromrechnungen vermeiden. Gerade die hohen Stromrechnungen sind immer wieder ein Punkt, der nicht uninteressant ist. Man kann damit leicht die kosten für die Unterbringung der Server im Rechenzentrum reduzieren und deutlich senken. So hat man auf jeden Fall immer die Energie im Auge, und man muss sich hier auch keine Sorgen machen gerade in Bezug auf den Stromkosten. In Formen wird das nicht immer transparent abgerechnet und meistens wird das dann anhand von einer Tabelle gemacht. So wird nicht immer anhand des tatsächlichen Gebrauchs abgerechnet, sondern meistens zu viel.

Die Firma COOLHOUSING stellt jeden Server spezifisch zusammen, sodass man als Kunde hier auch nur das bekommt und nehmen muss, was man möchte und man braucht auch nur das bezahlen, was man wirklich verbraucht. Das geht natürlich dank der intelligenten Steckdosen, die den Stromverbrauch, die Spannung und den ganzen Verbrauch in kWh und auch in Watt überwacht und so alles genau abrechnen tut. Man kann selber auch anhand von Schaubildern das selber sich anschauen. Das kann man über das ControlPanel das man zur Verfügung hat machen.

VIRTUELLEN SERVER

Mit der intelligenten Steckdose kann man natürlich auch von Zuhause aus einen Neustart ermöglichen. Dafür muss man die Administratoren im Rechenzentren nicht anrufen oder per E-Mail anschreiben. Man kann das von Zuhause aus schnell und leicht ermöglichen und auch ein und ausschalten. So hat man alles selber unter Kontrolle wenn man einen Serverhosting haben möchte.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.