Produkttest

NEHLS LAUF FIT

Nehls Lauf-Fit wir haben das jetzt ein Wochen bei Dacky ausprobiert. Jeden Tag hat er eine kleine Menge, bei seinem Gewicht waren, das 5ml die er am Tag bekommen hat. Ich habe ja hier schon das Produkt vorgestellt. Der Inhalt besteht aus Weidenrinde, Ginkgo, Birke, Ingwer und Klebkraut. Das Nahrungsergänzungsmittel ist für Hunde wie auch für Katzen geeignet. Also brauchte ich mir hier keine Sorgen machen, wenn die Katzen auch was vom Futter klauen.

Die Flüssigkeit hat einen eigenen Geruch, der aber nicht zu extrem ist und so auch von Dacky genommen wird. Ich habe immer geschaut das Er auch wirklich, was vom Futter nimmt, ich hatte immer darauf geschaut, nicht dass er das irgendwann stehen lässt. Gerade Dacky ist da doch sehr wählerisch.

Nehls Lauf fit und das Ergebnis

Die Flüssigkeit kann man wunderbar in das Nassfutter mit einmischen, ich habe das immer am Vormittag in das Futter gemacht, hier aber auch nicht alles genommen, an der Menge vom Nassfutter. So bekommt er am Vormittag einen kleinen Anteil, mit den 5ml Nehls Lauf-Fit und zum Abend hinbekommt er dann die andere Menge vom Nassfutter. So kann man das gut einteilen und sichergehen, das er auch alles aufnimmt. Gerade jetzt das Wetter und das Nasse ist für Hunden mit Problemen der Gelenke und die Arthrose haben sehr schlecht.

So ist die Kälte und das nasse immer wieder ein Problem. Was mir aber sehr gut aufgefallen ist, das Dacky schon nach 4 Wochen immer besser aufstehen kann, auch nach dem Laufen draußen habe ich kein Lahmen festgestellt.  Auch das Aufstehen ist viel besser, zumindest nicht schlechter. Das finde ich schon sehr gut, ich greife dann lieber auf natürliche Mittel zurück so lange das geht.

Nehls Lauf fit

Solange man solche Mittel nutzen kann, sollte man das auch machen. Man muss nicht immer gleich schwere Medikamente greifen. Das muss man irgendwann bestimmt mal, aber solange es nicht nötig ist, werde ich das Nehls Lauf-Fit weiter geben. Ich habe bis jetzt gute Erfahrung gemacht und gesehen, merke auch am Laufen von Dacky, das es etwas flüssiger ist.

Also kein Lahmen oder Humpeln und das Aufstehen fällt Dacky auch leichter. Vertragen tut Dacky die Flüssigkeit sehr gut, 100ml kosten 18€. Den Preis finde ich in Ordnung, man sollte hier wirklich lieber etwas mehr ausgeben, wenn man den Hund damit eine Erleichterung verschafft.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.