Kaninchenstall
Allgemein

Kaninchenstall muss Platz bieten

(Werbung)

Kaninchenstall muss Platz bieten. Wenn ich an meine Kindheit zurückdenke, erinnere ich mich auch an meine Zwergkaninchen, die ich hatte. Ich hatte damals eines, das mit seinem Kumpel auf dem Balkon gewohnt hat. Der war sehr groß und hatte genug Platz. Natürlich gab es dort einen wetterfesten Kaninchenstall, der Balkon war auch gesichert, so das mein Kaninchen auch Platz hatte zum Auslaufen und Hoppeln. Aber ich hatte auch 2 Zwergkaninchen, die drinnen lebten.

Beide Haltungsformen haben vor und Nachteile und was aber für jede Haltungsform das Wichtigste mit ist, ist der Platz. Man muss einen wirklich großen Kaninchenstall haben. Also mindestens sollte man ab 1,40 Meter kaufen.

Kaninchenstall muss Platz bieten

Jeder Kaninchenstall sollte wirklich viel Platz bieten. Also nicht die Kleinen kaufen, sondern wirklich mehr ausgeben und gleich einen großen kaufen. Aber auch ein 1,60-Meter-Käfig heißt nicht, dass man keinen zusätzlichen Auslauf bieten muss. Ein Kaninchen braucht wirklich jeden Tag, zusätzlich Freilauf. Ob jetzt in der Wohnung oder auch im Garten oder auf dem Balkon. Natürlich gesichert damit das Kaninchen nicht an Kabel in der Wohnung kommen, und draußen damit sie nicht weg laufen können oder gar Feine zu den Kaninchen reinkommen.

Kaninchenstall

Es gibt dank des Internets jetzt viele Möglichkeiten, das man die Tiere artgerecht halten kann. Ideen und wirklich große Kaninchenställe bekommt man so in den unterschiedlichen Shops. Man braucht sich nur für einen Stall entscheiden, diesen dann online kaufen und warten, bis er geliefert wird. Also kein durch die Läden schauen, die Preise schocken einen vor Ort meistens und dann der Transport nach Hause. Das wird einen dann abgenommen und man spart auch noch einiges an Euro.

Kaninchenstall finden in großen Größen

Langsam denken auch viele Hersteller mit, dass man lieber die großen Ställe herstellen sollten. Damals war ja 1 Meter absolut groß und größer gab es das nicht. Schade, aber wenn man als Kaninchenbesitzer selber mitdenkt und die kleinen ignoriert, bleiben die Hersteller auf die kleinen Ställe sitzen. Daher rate ich jeden, gebe lieber mehr Euros aus, kaufe gleich den größten damit sind, die Tiere am glücklichsten und zusätzlich dann noch Freilauf und schon ist das ein schönes, glückliches Kaninchenleben. Oder wie seht ihr das?

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.