Hero Glas im Sony Center
Uncategorized,  Allgemein

Hero Glas im Sony Center

(Werbung)

Hero Glas im Sony Center. Eine Ausbildung zu finden ist nicht immer einfach, vor allem wenn man schon einen Traumberuf im Kopf hat. Es gibt auch andere Ausbildungen als Techniker, Handwerker oder Tierpfleger. Da wäre der Flachglasmechaniker eine weitere Möglichkeit eine Ausbildung zu machen. Hero Glas die Unternehmensgruppe bietet aktuell noch Ausbildungsplätze an. Hero Glas, das findet man unter anderen beim Sony Center in Berlin. Das Center wurde mit viel Ideen entwickelt und ist nicht nur eine imposante Erscheinung, sondern auch ein schönes Erlebnis dort zu wohnen, Arbeiten und es zu erleben. Der Büroturm ist 103 und mit dem Hero Glas versehen.

Hero Glas im Sony Center

Das Glas selber sorgt für helle und freundliche Ausstrahlung, schon vom weiten sieht man das Hero Glas. Das Glas wird fachmännisch zugeschnitten, es werden die Gläser geschliffen und nach vorgaben wird es gebohrt. Im Sony Center braucht man aber auch keine Angst haben, das Glas ist Sicherheitsglas, Isolierglas und vor allem wird das Glas auch veredelt. Das Design mit der Struktur, den vielen Hero Glas und den Bauch zieht Blicke auf sich. Nicht nur außen sieht das Modern und einladend aus, sondern auch innen im Gebäude. 

Hero Glas im Sony Center

So kann man das Ergebnis von außen und von innen anschauen. Im Sony Center sind nicht nur Arbeitsplätze und Büroflächen, sondern man kann dort auch Shoppen und essen gehen. Die Unterhaltung im Sony Center kommt auch nicht zu kurz, denn man kann ins CineStar gehen, ins Legoland mit den Kindern und dann auch noch verschiedene Events besuchen. 

Im Sony Center Wohnen, mit einer Wohnung direkt an bester Lage Wohnen, Leben und Genießen so kann man am Abend spontan noch ins Kino gehen und was Essen, ohne das man hier noch weit fahren müssen. Das Sony Center bietet mit allem zusammen mehr als nur Erleben. Ich hoffe, dass ich mal wieder nach Berlin komme, um mir das Sony Center anschauen zu können und das mit dem Hero Glas auf mich wirken zu lassen.

Wenn einen das mit dem Glas so gut gefällt und man kann sich vorstellen, das Mal selber bei so was mitwirken möchte, sollte sich die Vorgaben der Ausbildung anschauen. Vielleicht vorher ein Praktikum machen und sich dann bewerben. 3 Jahre dauert die Ausbildung und der 01.08.2015 ist der Ausbildungsbeginn. Also hat man jetzt noch guten Chancen auf einen Platz.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.