Allgemein

HAUSSANIERUNG GUT PLANEN

(Werbung)

Haussanierung gut planen. Staub, Dreck und doch freut man sich über die Haus Sanierung. Bei meiner Freundin geht es jetzt wieder los. Das Erdgeschoss wurde schon umgebaut und jetzt ist der 1 Stock dran. Es ist nicht nur eine  auch für die Energie und das Sparen. Das Haus ist schon etwas älter und jetzt wird es eben Zeit, das neue Fenster eingebaut werden, der Dachboden soll auch Isoliert und ausgebaut werden und noch etliches anderes. Dass man das nicht alleine schafft ist natürlich bekannt und so wird das Internet nach guten und recht günstigen Angeboten durchforstet. Man sollte in Ruhe sich Informieren und vor allem sich auch Angebote einholen für die Kosten Sanierung.

Haussanierung gut planen

Haussanierung gut planen

Ist nicht immer leicht doch man kann auf der Seite sich genau umschauen, informieren und vor allem auch die beste Lösung finden. Das kostenlose Online-Portal Effizienzhaus-Online von Bosch unterstützt einen bei jedem Schritt, damit man eine Energie effiziente Haussanierung planen und umsetzen kann. Den die Heizkosten steigen immer wieder an, man hat es mit den Kosten nicht immer einfach und da wäre vielleicht auch die Sanierung mit neuen Fenstern und Türen schon der erste Schritt. Aber man sollte sich überlegen, ob man nicht bis Ende 2014 auf Pelletheizung Umsteigen möchte.

Man hat dann einen Preisvorteil wenn man Holzpellets nimmt und kein Heizöl mehr braucht, es gibt eine attraktiven Förderkonditionen und vor allem gibt es auch ab 2015 eine höhere Grenzwerte bei den Feinstaub-Emissionen. Also sollte man sich hier das genau überlegen und vergleichen. Es gibt hier aber auch eine Unterstützung als Zuschuss wenn man noch wechselt. Und man kann jetzt noch die Chance nutzen, damit man keine Teure Feinstaubmessung 2015 Bezahlen muss, die dann der Schornsteinfeger vornehmen muss. Ab 2015 ist diese Aufwendiger und vor allen auch Teurer. Eine Überlegung wert für eine Neue Heizung.

Mit dem Konfigurator,

in 5 Schritten zur Optimalen Sanierung vom Haus kommen. Man kann hier in Ruhe ausprobieren und sich danach beraten lassen. Anhand von Größe des Hauses, was man für ein Gebäude hat, Fenster, Heizung und vieles mehr. Man kann so die Bewertung des Gebäudes ca. bekommen. Sehr gut finde ich das hier anhand von Farben gezeigt wird, was am wichtigsten ist und man in Betracht ziehen sollte in Kürze und was man überprüfen lassen sollte.

So sieht man auch ob es ein Altbau ist oder ein neues und welche Punkte eben wichtig sind. Ich habe die Seite mal an meine Freundin geschickt, vielleicht ist das ja was für ihren Mann zum Informieren. Wer also noch mit den Gedanken spielt, das Haus zu sanieren, sollte sich die Seite unbedingt anschauen.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.