Produkttest

Goji Beeren im Müsli

(Unbezahlte Werbung)

Goji Beeren im Müsli. Die Goji Beere, ich habe diese schon kennen gelernt. Ob getrocknet, die man dann zu Müsli essen kann, aber auch als Marmelade und zum Trinken. Geschmacklich musste ich mich an die Goji Beere gewöhnen, es kommt aber auch immer darauf an wie man diese verarbeitet.

Goji Beeren im Müsli

Diese kleine Beere hat aber sehr hohe Anteile von Mineralien und Nährstoffe die dem Menschen guttut. Ich selber mag die jetzt schon recht gerne getrocknet ab und zu im Müsli. Sie bringt einiges an süße mit, so dass ich keinen extra Zucker mehr zugeben muss und sättigt auch. Natürlich interessiere ich mich auch was genau diese kleine Beere ist und welche Vitamine und Nährstoffe enthält. Ich habe mich durch verschiedene Seiten geschaut und bin dann auf www.goji-beere.info gestoßen.

Goji Beeren im Müsli

Kleine Goji Beere mit großer Wirkung, beim Lesen ist mir dann aufgefallen, dass es die Beere nicht nur in der Marmelade und getrocknet gibt, sondern auch als Tee. Das würde mich auch mal Interessieren wie der Tee schmeckt. Ich mag ja gerne Tee und könnte mir auch vorstellen den mal zu Probieren. Ich habe ja getrocknete Beeren da, und mit dem Tipp sich selber da mal einen selber zu machen muss ich mir zum Abend mal einen Becher machen.  Auf diese Idee wäre ich alleine nicht gekommen, aber so braucht man nicht unbedingt noch den Tee extra zu kaufen.  

Und was ich auch sehr Neugierig fand das man die Goji Beere zur Unterstützung bei einer Diät nehmen kann. Es ist zwar kein  Diät Mittel, aber wenn man diese Beere ist, kommt ein Sättigungsgefühl was sehr lange anhält. Das habe ich beim Müsli schon selber gemerkt. Man sollte also um Abzunehmen nicht nur die Beere mit essen, sondern die ganze Ernährung umstellen und natürlich auch mehr Bewegung mit einplanen. Nur so kommt man auf längerer Sicht zum Ergebnis.

Habt ihr schon mal die Goji Beere probiert als getrocknete Beere oder als Saft? Wenn ja, wie hat es euch geschmeckt? Vielleicht bringt die Seite euch auch auf eine neue Idee, mal die leckeren Beeren zu probieren.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.