Erwachen des Lichts
Buchvorstellung,  Roman

Erwachen des Lichts – Götterleuchten

(Unbezahlte Werbung)

  • Erwachen des Lichts – Götterleuchten
  • Herausgeber : MIRA Taschenbuch; 1. Edition (28. Dezember 2020)
  • Sprache : Deutsch
  • Broschiert : 448 Seiten
  • ISBN-10 : 3745701143
  • ISBN-13 : 978-3745701142
  • Lesealter : 14 – 16 Jahre
  • Originaltitel : The Return
  • Abmessungen : 13.1 x 4.3 x 21,3 cm

Erwachen des Lichts – Götterleuchten Band 1 von Jennifer L. Armentrout

Atemberaubend und romantisch – der erste Teil der Götterleuchten-Serie
Eben noch verlief Josies Leben normal. Sie ist eine typische Studentin auf dem Weg zu ihrem Seminar. Da taucht plötzlich ein mysteriöser Typ mit goldenen Augen auf und behauptet, sie sei eine Halbgöttin. Somit ist sie dazu auserkoren, die Unsterblichen des Olymps im Kampf gegen die Titanen zu unterstützen. Um ihre Bestimmung zu erfüllen, muss Josie lernen, ihre Kräfte zu nutzen. Dabei zur Seite steht ihr der impulsive Seth. Bald merkt Josie, dass er ihr gefährlicher werden könnte als die entfesselten Mächte der Unterwelt …

»Spannend von der ersten bis zur letzten Seite. Ein sehr vielversprechender Start der neuen Fantasyserie.«
Publishers Weekly
»Eine knisternde, verbotene Liebesgeschichte und jede Menge Action sorgen dafür, dass man nicht genug von diesem Roman bekommt. Ich bin ein Seth-aholic.«
New-York-Times-Bestsellerautorin Jeaniene Frost

Biografie Jennifer L. Armentrouts

Jennifer L. Armentrouts Romane sind in mehr als 5 Sprachen übersetzt. Die „New York Times“- und „Spiegel“-Bestsellerautorin schreibt nicht nur Jugendromane, sondern veröffentlicht unter dem Pseudonym J. Lynn auch sehr erfolgreiche New-Adult-Romane. Sie ist bekennender Zombie-Fan und lebt mit ihrem Mann und ihrem Jack Russell Terrier Loki in Martinsburg, West Virginia.

Erwachen des Lichts

Erwachen des Lichts – meine Meinung!

Das Cover hat mir besonders gut gefallen, das einfache und doch besondere. Angenehme Farben und in dem Buch steckt noch viel mehr als man erahnen kann. Eine Liebesgeschichte und Abenteuer und nicht zu vergessen griechische Mythologie in einen und es ist das erste Band aus der Götterleuchten Reihe!

Die Autorin Jennifer L. Armentrout hat hier einen guten Auftakt hinbekommen und die Messlatte hoch angesetzt. Der Schreibstil ist freundlich, fließend und überzeugend und kann einen gut in das Geschehen hineinbeziehen. Ich bin recht gut in das Buch und die Geschichte reingekommen und konnte mich auch halten. Die Spannung war angenehm, passend und je nach Geschehen angepasst. Ich habe mich nicht gelangweilt gefühlt, sondern richtig Spaß gehabt beim Lesen und wollte das Buch auch nicht aus der Hand geben. Ich freue mich jetzt schon auf das nächste Band, das habe ich selten, dass ich so angezogen wurde.

Die Charaktere sind gut durchdacht und jeder für sich passend. Eine Heldin, die es sich auch verdient hat, dann noch Seth der witzig ist und das Prickeln zwischen ihn und Josie die Heldin. Es hat Spaß gemacht das zu Lesen und ihre Entwicklung und die Persönlichkeit zu verfolgen und zu verstehen. Verstehen, warum beide so sind wie man sie lesen kann und was sich zwischen den beiden abspielt.

Ich gebe dem Buch gerne mit Leseempfehlung von 5 Sternen!

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.