Buchvorstellung,  Roman

Darf ich dich jetzt behalten ?

(Unbezahlte Werbung)

Darf ich dich jetzt behalten ? Ein Titel von einem Buch was ich gelesen habe. Der Titel klingt recht gut und nach der Rückseite des Buches, auch sehr interessant. Und auf jeden Fall versteckt sich hinter dem Titel eine schöne Geschichte. Mal etwas anderes Lesen tut auch einmal gut.

Kennt ihr das Buch schon oder ist das nichts für euch

Darf ich dich jetzt behalten? Von Sophia Money-Coutts

Manchmal ist die große Liebe das, was trotzdem passiert …

Eigentlich war Lil sich sicher, dass sie den Richtigen längst gefunden hat. Zumindest bis er sie für eine blonde Kollegin Mitte zwanzig sitzen lässt. Also tut Lil, was jede Single-Frau mit einem letzten Fünkchen Selbstachtung tun würde: Sie hört auf den Rat ihrer besten Freundin, kramt ihren besten BH ganz hinten aus der Schublade und findet sich auf einem Date wieder. Ganz ehrlich, was soll schon passieren? Eine ganze Menge, wie sich ein paar Wochen und einen positiven Schwangerschaftstest später herausstellt.

Doch Lils Date ist seit ihrem einzigen Treffen wie vom Erdboden verschluckt. Lil macht sich auf die Suche – denn sicher sah er nur rein zufällig genauso aus wie dieser Max Rushbrooke, Sohn von Lord und Lady Rushbrooke und begehrtester Junggeselle Englands, der die Titelseiten sämtlicher Klatschmagazine beherrscht? 

  • Herausgeber : Penguin Verlag; Deutsche Erstausgabe Edition (8. März 2021)
  • Sprache : Deutsch
  • Taschenbuch : 512 Seiten
  • ISBN-10 : 3328104518
  • ISBN-13 : 978-3328104513
  • Originaltitel : What Happens Now?
  • Abmessungen : 11.9 x 3.5 x 18,8 cm

Biografie Sophia Money-Coutts

Sophia Money-Coutts ist Tochter eines englischen Barons. Ihre Familie führt die Privatbank »Coutts« – wo unter anderem die Queen ihr Geld anlegt. Sophia ist erfahrene Royal- und Promi-Redakteurin: Sie arbeitete für den »Evening Standard« und die »Daily Mail« und lebte zwei Jahre lang in Abu Dhabi. Heute schreibt sie freiberuflich und ist auch in Deutschland als Expertin für Adelsthemen gefragt – so gab sie »STERN« und »Gala« Interviews zum Megxit. Nach »Kann ich jetzt bitte mein Herz zurückhaben?« ist dies ihr zweiter Roman.

Darf ich dich jetzt behalten

Darf ich dich jetzt behalten ? meine Meinung!

Gleich zu Anfang zu dem Cover. Ich finde das richtig toll und süß gemacht. Leicht verspielt und einen kleinen Hauch Romantik. Das passt aber wunderbar zu dem Titel.

Der Roman ist sehr schön geschrieben vom Autor und ich merkte schnell, dass das es von Anfang an leicht Romantisch wird. Es geht leicht los, ich komme gut in die Geschichte rein und habe auch gleich den Faden gefunden. Es ist warm und schön geschrieben und man kann wunderbar in die Geschichte reinkommen und sich wohlfühlen.

Dating und sich mit anderen Treffen ist eines der Themen und eine Dating App. Und dann endet das so wie man das auch von hören kennt, ich selbst habe immer aufgepasst und habe das nie so weit kommen lassen. Aber zu lesen war es leicht aufregend, etwas spannend. Leider hat sich das nicht durchgehend gehalten und es war eine Wellentour quer durch die Gegend und am Ende war es nicht ganz so aufregend am Ende. Es war etwas enttäuschend und beim Lesen hätte ich auch einmal das Buch fast weggelegt. Hier hätte ich etwas mehr pepp gewünscht.

Daher kann ich dem Buch nur 3 Sterne geben.

2 Kommentare

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.