Aptawelt
Allgemein

Aptawelt für Schwangerschaft und Babys

(Werbung)

Aptawelt für Schwangerschaft und Babys. Tipps und Tricks. Oh wie fiebere ich mit einer Freundin mit, die jetzt Ihr 3. Kind erwartet. Eigentlich hat sie noch gut 5 Wochen Zeit. Doch das kleine Würmchen im Bauch macht sich schon bemerkbar und möchte raus. Immer wieder hat sie wehen, war auch schon im Krankenhaus. Bis jetzt ging das immer gut, wir hoffen ja drauf, dass das Baby noch etwas drinnen bleiben möchte.  Das Handy ist in der Nacht auf laut gestellt und man wartet und ist immer erreichbar für Sie.  Der erste Blick am Morgen ist gleich aufs Handy, dann auf Instagram und dann geht eine Nachricht mit Guten Morgen raus.

Und natürlich ist das Thema immer wieder das Baby. Dazu gehört natürlich auch das Stillen und Fläschchen geben. Es wird auch für das Baby Aptamil 1 geben, damit sind gute Erfahrungen gesammelt worden und möchte das auch nicht in ein anderes Produkt tauschen.

Aptawelt Erfahrungen sind mit 2 Kindern schon da

Natürlich hat man jetzt schon gut Erfahrungen mit 2. Kindern und geht an das dritte Kind ruhiger ran. Man weiß, wie man das Baby stillt, was man machen sollte, wenn das Kind nicht trinken möchte oder man Stillprobleme hat. Doch auch in der Schwangerschaft geht man auf viele Seite und liest sich in alles wieder rein. Auf aptawelt.de findet man eigentlich zu jedem Thema was.

Nicht nur für das Stillen und die Probleme, die kommen können, sondern auch zur Flaschennahrung. Und damit nichts schiefgeht, hat man immer für den Notfall Flaschen und Aptamil 1 zu Hause. Damit gerät man nicht in Panik, wenn das Stillen nicht klappt und man noch los muss, womöglich dann noch am Abend. Und die meisten Tankstellen bei uns haben kein Aptamil 1 im Sortiment. Also ist das Vorsorgen wirklich gut.

Und was ich jetzt entdeckt habe, es gibt von Apamil 1 den Reservierungsservice. Bei einigen Partnern kann man das Aptamil kostenlos reservieren und bestellen. Perfekt, wenn das sonst immer schnell ausverkauft ist und man durch die ganze Stadt fahren muss. Man kann das also auch bei DM vor Ort reservieren und dann in Ruhe und ohne Stress abholen. Perfekt, den ich kenne das mit dem am Samstag noch einmal los fahren und dann steht man vor dem Regal und nichts mehr da. Meistens ist im Lager auch nichts mehr. Dann muss man noch in andere Geschäfte bevor diese schließen. Diesen Service finde ich sehr gut und man verpflichtet sich auch nicht zum Kauf.

Aptawelt

Meine Lieblingsseite für Baby-Goodies, hilfreiche Videos, Expertenrat und mehr

Man kann nicht nur die Produkte vorbestellen, sondern auch ein Willkommensgeschenk bekommen. Man kann sich eine Schutzhülle für das U-Heft oder für den Mutterschaftspass kostenlos bestellen. Es gibt viele Videos, die hilfreich sein können und auch eine App, die man nutzen kann. Und es gibt Broschüren, die rund um die Schwangerschaft, Baby und Kleinkind gehen. Und wenn man dann doch noch Fragen hat, gerade wenn es um Allergien geht, kann man Aptamil anschreiben.

Mir gefällt die Seite sehr gut und auch meine Freundin ist da öfters am Lesen. Für werdende Mamas, aber auch für Mamas und Papas sehr zu empfehlen. So und nun warten wir weiter auf das Baby. Es wird spannend und man ist mit aufgeregt wann die Schwangerschaft vorbei ist.

Ein Kommentar

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.